Adobe Creative Suite Master Collection

Adobe Creative Suite Master Collection CS6

Profi-Komplettpaket: Videos schneiden, Audio bearbeiten, Webseiten und Bücher erstellen

Die Adobe Creative Suite Master Collection vereint alle Werkzeuge für die professionelle Video- und Audiobearbeitung am PC. Das Paket deckt alle Aufgaben vom Videoschnitt über DVD-Authoring, Bild- und HTML-Bearbeitung und Desktop-Publishing bis zu der PDF-Erstellung ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • umfassendes Programmpaket für multimediale Arbeit
  • enthält viele professionelle Programme
  • sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten der einzelnen Anwendungen
  • Programme arbeiten gut zusammen

Nachteile

  • erfordert lange Einarbeitung

Ausgezeichnet
9

Die Adobe Creative Suite Master Collection vereint alle Werkzeuge für die professionelle Video- und Audiobearbeitung am PC. Das Paket deckt alle Aufgaben vom Videoschnitt über DVD-Authoring, Bild- und HTML-Bearbeitung und Desktop-Publishing bis zu der PDF-Erstellung ab.

Nach der kostenlosen Anmeldung auf der Herstellerseite wählt man beim ersten Start der Adobe Creative Suite Master Collection aus insgesamt 17 Adobe-Programmen die gewünschten Anwendungen. Die Palette deckt alle Aufgaben rund um die digitale Multimedia-Arbeit ab: Von der Bearbeitung von Audio- und Videoclips über Fotoretusche bis zu der Gestaltung von Textdokumenten für Webseiten, Tablets, Zeitungen oder Zeitschriften.

Bildbearbeitung
Für die digitale Bildbearbeitung enthält die Adobe Creative Suite Master Collection die Bildeditoren Photoshop und Illustrator. Mit SpeedGrade nimmt man Farbkorrekturen direkt an Rohaufnamen im RAW-Format vor und behält mit dem Medienverwalter Bridge den Überblick über große Bildsammlungen.

Videobearbeitung
Videoeditoren greifen auf das Schnittprogramm Adobe Premiere Pro zurück und bereichern das Ergebnis in After Effects mit digitalen Spezialeffekten. Adobe Encore brennt das Resultat wahlweise auf DVD oder Blu-ray Disc. Media Encoder konvertiert Videos im Hintergrund in beliebige Formate und unterstützt neben Quelldateien auch Kompositionen von Premiere und After Effects. Mit Adobe Prelude organisiert man seine Rohdaten.

Audiobearbeitung
Zum Abmischen von Audiotracks, für die digitale Restauration oder für digitale Audioeffekte greift man auf Adobe Audition zurück. Der Soundeditor steuert obendrein Mischpulte an und arbeitet eng mit dem Videoschnittprogramm Premiere Pro zusammen.

Desktop Publishing und Webdesign
Mit dem Desktop-Publishing-Programm Adobe InDesign erstellen Layouter Magazine, Flyer oder Bücher. Das DTP-Programm unterstützt auch digitale Formate für Tablets wie iPads oder Handys. Der PDF-Editor Acrobat X Pro erzeugt drucksichere Dokumente, Formulare und bettet auf Wunsch interaktive Inhalte ein. Webseiten gestaltet man mit Adobe Dreamweaver und peppt die Seiten per Adobe Fireworks mit digitalen Effekten wahlweise in 2D oder 3D auf.

Adobe Flash Professional unterstützt digitale Gestalter beim Entwurf von Animationen und bei der Programmierung von Flash-Inhalten. Mit dem Flash Builder erstellt man Apps für Online-Seiten oder Mobilgeräte. Ohne eigene Apps zu programmieren veröffentlicht man mit der Digital Publishing Suite Inhalte auf Tablets.

Fazit Die Adobe Creative Suite Master Collection erfüllt so gut wie alle Ansprüche, die professionell arbeitende Mediengestalter nur haben können. Das umfangreiche Paket deckt die multimediale Produktion lückenlos ab und bringt auch alles mit, um seine Inhalte online, auf DVD, Blu-ray Disc oder auf Tablets zu veröffentlichen. Die anspruchsvollen Programme zu beherrschen setzt allerdings eine umfassende Einarbeitung voraus.

Adobe Creative Suite Master Collection

Download

Adobe Creative Suite Master Collection CS6